Donnerstag, 3. August 2017

Endlich La Playa



Mein momentanes Lieblingskleid hab ich schon vor vielen Wochen genäht und natürlich auch schon ganz oft getragen - zum Fotografieren war immer entweder die Zeit zu knapp, die Sonne zu hell oder schon untergegangen, oder das Kleid eben in der Wäsche :)

Diese La Playa habe ich zum Maxikleid verlängert, seitlich Schlitze gearbeitet und am Saum einen leicht gekräuselten Volant angenäht.













Den Jersey hab ich als Schnäppchen im örtlichen Stoffladen entdeckt und natürlich sofort mitgenommen! Eine zweite La Playa ist auch schon ewig fertig - ich hoffe doch sehr, dass wir diesmal schneller Bilder hinbekommen :)


Mit meinem Boho-Maxikleid mische ich mich heute endlich einmal wieder in die RUMS-Runde!


Ganz liebe Grüße,

Nelli



Kommentare:

  1. wunderschön.... bin ganz verliebt in das schöne Kleid. Viel Freude damit .... LG Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Hammer! Und so schöne Fotos! Die Kulisse ist bombastisch!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kleid!! Aber bitte nicht vom Plataeu (Terrasse?) fallen ;-) da gehts ja bestimmt richtig abwärts.

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! neee, nicht so schlimm, nur gute 2 meter in den garten ;)

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Kleid und so ein toller Stoff. Sieht super aus. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  5. Soooo toll! Ich liebe es! Steht dir super!

    AntwortenLöschen
  6. Soooo toll! Ich liebe es! Steht dir super!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön ❤️❤️❤️Wieviel Stoff hast du für die Maxi Version benötigt? Lg martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo martina, danke <3 ich glaube es waren ca. 2,5 meter auf volle breite... lg!

      Löschen