Freitag, 12. Oktober 2018

Kissenparade - Hot Air Balloon

/post enthält werbung/


Farblich passen die neuen "Hot Air Balloons" so schön in unser Wohnzimmer, dass ich einfach ein paar Kissen nähen musste. Ich weiß, Sommersewat ist ja eigentlich nicht so der ideale Stoff für Deko, bei kuscheligen Kissen geht das aber trotzdem super  - einfach teilweise Vliseline aufbügeln und alles bleibt in Form!








Für die Kissen hab ich noch unifarbenen Jaro-Jersey und passende Pom-Pom Borte verwendet. Die Paspel hab ich mir selbst mit Schrägband und Kordel gebastelt...





Natürlich wurden die Kissen noch ein bisschen betüddelt: Ankes Werkzeuge Pick&Pom und Tasselinchen sind so praktisch um viele schöne Pom-Poms und Quasten zu machen.





Dieses Projekt hat richtig Spaß gemacht und man freut sich immer wieder, wenn man es sich auf der Couch gemütlich macht. Es sind auch schon Bestellungen für's Jugenzimmer eingegangen :)


Die schönen Hot-Air-Balloon French Terrys sind schon bei vielen Swafing Fachhändlern erhältlich und liegen noch im Swafing-Onlineshop auf!



Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!


Liebe Grüße,
Nell





Dienstag, 9. Oktober 2018

Hot Air Balloon

/werbung/


Heute zeige ich euch gleich drei Modelle, die aus den neuen "Hot Air Balloon" Sommersweats enstanden sind. Muss ja auch so sein: drei neue Stoffe, drei Modelle :) 
Das große Ballon-Motiv kommt in den Farbrichtungen Bordeaux und Grau, das kleine Kombimotiv in einem etwas helleren Grau. Die Motive selbst sind mit filigranen, bunten Mustern gefüllt und lassen ganz viele Farbkombinationen zum Kombinieren mit Unis zu.






Für Rosa hab ich eine Tharita genäht - die ist schon während des Probenähens für das Schnittmuster entstanden: die grauen Balloons gemixt mit Stricksweat Ben und hellgrauen Jenaro Bündchen. Die Teilungsnaht von Tharita bietet sich für eine mitgefasste Paspel geradezu an...







Das zweite Model ist ein Mateo - die ganze Schnittserie näh ich einfach total gerne, weil Kragen/Kapuze aus einem Basic-Schnitt ein Hingucker-Teil machen!
Callans Mateo ist mit Jaro Jersey in Bordeaux abgesetzt, für die Kordel hab ich einfach ein Stück Snap-Pap verwendet.








Und zum Schluss natürlich noch eine Marita, einfach gerade verlängert zum Long-Sweater, oder auch Sweat-Kleid :) Die Fertigbündchen Clyde haben farblich so schön gepasst, dass ich auch das Schulterteil daraus zugeschnitten habe. Ausserdem wollte ich die Bündchen extralang belassen, an den Armen kann man sie dann nach Wunsch umschlagen, oder eben die Hände verstecken...
Die Kapuze ist mit Jersey Vanessa in Rosa gefüttert.






Und noch ein paar Bilder:







Alle Stoffe sind von Swafing, die Schnittmuster gibt es HIER bei farbenmix, sowohl als eBooks, als auch auf Papier.

Die Hot Air Balloons sollten schon ganz bald beim Swafing Fachhändler eures Vertrauens für euch bereit liegen!



Ich wünsch euch einen schönen Tag!



Nell



Montag, 8. Oktober 2018

Fabric News: Hot Air Balloon!

//werbung//


Von unserer Terrasse aus können wir den Start- und Landeplatz der großen Ballons sehen, die fast wöchentlich an unseren Fenstern vorbeifahren, um dann über Ronda und die Schlucht hinweg zuziehen. Zum Geburtstag gab es vom Papa dann für Rosa eine Ballonfahrt, die ich mir nur von unten ansah (leicht nervös, muss ich gestehen) und auch virtuell ein bisschen von oben :)




Da lag es natürlich nahe, dass ich diese Bilder in einem Design verarbeite - therapiemäßig, so ala "Mutterherz besiegt die Höhenangstneurose, wenn das Kind in luftigen Höhen in einem Korb herumfährt". Spaß beiseite - ganz so schlimm war es zum Glück nicht :) Ich find sie einfach wunderschön, die Ballons, wenn sie so still dahin fahren...




Rosa war natürlich total begeistert - sie plant schon die nächste Fahrt, diesmal über Granada :D


Aber nun zu den drei neuen French Terrys, die heute im Swafing Shop online gehen: herbstliche Farben auf meliertem Untergrund, genau richtig für die kühleren Tage. Das Hauptmotiv ist eher groß gehalten, passend dazu ein kleineres Kombimotiv (das man ohne Weiteres auch auf den Kopf stellen kann...)






Ich bin total glücklich mit den Designs und die Qualität der Sommersweats ist wie immer herrlich! Ich freu mich schon, euch meine Nähwerke zeigen zu können und hoffe, euch gefallen die neuen Stöffchen so gut wie uns :)


Ich wünsch euch einen schönen Start in die neue Woche!


Nell



Donnerstag, 27. September 2018

Pattern-News: Strickjacke Ana als Curvy-Schnitt!

(werbung)


Sicher kennt ihr format-nähen schon? Sabines Herzensprojekt für Curvy Mädels ist enicht nur eine wunderbare Inspirationsquelle rund ums Nähen, sondern steht euch auch mit praktischen, einfach umsetzbaren Tipps zur Seite. Gerade bei den größeren Größen muss hin und wieder doch der Schnitt angepasst werden, um eine optimale Passform zu erzielen. Die Tutorials sind ganz toll gestaltet und auch Vieles ist auch für die kleinen Größen hilfreich!

Jedenfalls haben wir beschlossen, ein paar meiner Schnitte auch für die Größen 48-60 zu gradieren und heute darf ich euch ANA XL präsentieren: eine Strickjacke für große Größen, die durch eine raffinierte Schnittführung besticht und trotzdem sehr einfach zu nähen ist. 




Viele herkömmliche Strickjacken-Schnittmuster eignen sich oftmals nicht für eine kurvige Figur und eine größere Oberweite. Bei Ana XL sind extra einfach zu nähende Abnäher im Schnittmuster eingebaut. Dadurch lässt sie sich die Strickjacke problemlos offen tragen, ohne dass die Vorderteile ständig neben die Brust rutschen. Das Schnittmuster bietet außerdem unterschiedliche Nähvarianten für einen ganz individuellen Style.






ANA XL in der einfachen Version, ohne Besatz gearbeitet, ist super schnell genäht und ergibt je nach Stoffwahl eine kuschelige Wohlfühljacke oder auch einen stylischen Strickmantel, der über ein schickes Kleid getragen werden kann. Die Jacke kann aber auch wahlweise mit einem breiten Kragen oder einer Oversize-Kapuze versehen werden. In der Seitennaht können versteckte Taschen gearbeitet werden. Die schöne Schnittführung lädt auch zum offenkantigen Verarbeiten ein, um so die speziellen Nahtverläufe besonders in Szene zu setzen. Weiterhin kannst Du zwischen zwei Längen und einem zipfeligen oder geraden Saum wählen.




ANA XL gibt es ab heute für euch bei farbenmix, als eBook und als Papierschnittmuster!

Für mich ist ein Probenähen in den großen Größen immer ein bisschen eigenartig, weil ich selbst gar nicht mitnähe - die Probenäherinnen haben richtig tolle Arbeit geleistet, seht euch die vielen Beispiele auf der farbenmix Seite an! Danke euch allen, ihr wart spitze!



Ich wünsch euch einen schönen Tag! Ganz liebe Grüße,

Nelli

Donnerstag, 20. September 2018

Neue Papierschnittmuster: Tharita, Thara und Vittoria!



Es hat ein bisschen gedauert, aber jetzt gibt es die drei eBooks auch als Papierschnittmuster für euch im farbenmix-Shop!

Tharita und Thara sind Blouson mit toller Schnittführung. Ihr könnt sie aus Web- und Maschenware nähen. Am schönsten finde ich die Blousons aus luftig-leichten Stoffen. Es gibt zwei Längen und zwei Ausschnitttiefen, auch bei den Taschen habt ihr die Möglichkeit zu wählen!





Vittoria kann richtig viel: Aus Webware und Jersey zu nähen, kommt der Rock in drei Längen, die auch als Teilungen mit zwischengefasster Rüsche genäht werden können. Ob elegant mit Knopfleiste aus leichter Viskose oder schnell genäht aus Jersey mit dehnbarem Bund: Vittoria mach alles mit!





Die neuen Schnittmuster findet ihr im farbenmix-Shop!




Habt einen schönen Tag!


Liebe Grüße,
Nell


**Beitrag enthält Werbung zu meinen Produkten und den Firmen die diese vertreiben!




Montag, 17. September 2018

Noch eine Alba!



Schon vor gefühlten Ewigkeiten hab ich diese Alba genäht: sie durfte im Frühling sogar schon mit zur h+h in Köln reisen. Irgendwie hab ich total vergessen Fotos zu machen. Wie gut, wenn man eine Freundin mit gleicher Kleidergröße hat, die sich auch bereitwillig vor die Kamera stellt!








Einen Tick zu kurz wirkt Alba hier - für den Winter aber genau richtig um über Jeans getragen zu werden!

Die "Chinese Birds" sollten noch bei einigen Swafing-Fachhändlern zu finden sein, das Schnittmuster Alba gibt es sowohl als eBook, als auch als Papierschnittmuster bei farbenmix!



Ich wünsch euch einen guten Wochenstart! Bei uns ging heute das neue Schuljahr los - in einer neuen Schule. Ich hoffe, dieses Jahr wird etwas enthusiastischer angegangen :)


Ganz liebe Grüße,

Nell


[Beitrag entählt Werbung zu meinen Produkten und den Firmen, die diese vertreiben]




Freitag, 14. September 2018

Thara aus Sweat


Geplant hatte ich Thara und Tharita ja hauptsächlich für flatterige Webware - im Probenähen müssen natürlich alle möglichen Stoffvarianten durchgetestet werden, deshalb hab ich auch eine Thara aus Sweat genäht und mit Jersey gefüttert - das hat super funktioniert! Und als Rosa dann noch meinte, sie möchte ab jetzt nur mehr Jacken nach diesem Schnitt, war ich natürlich glücklich :)




Vernäht hab ich hier den angerauhten, schön dehnbaren Sweat Eike in rauchblau, die Bündchen und Futter sind Ton-in-Ton Jenaro und Jaro in meliertem Grau - allesamt von Swafing Stoffe.




Die Papierschnitte sind schon in Arbeit und werden auch schon ganz bald in den farbenmix-Shop einziehen!

THARA und THARITA findet ihr HIER!



Ganz liebe Grüße,

Nell



Dieser Beitrag enthält Werbung zu meinen Produkten und den Firmen, die diese für mich vertreiben. Stoffe wurden mir von der Firma Swafing zur Verfügung gestellt.





Montag, 10. September 2018

Und noch ein Blouson...


Hier in Südspanien sind diese blumigen Blousons noch richtig in - da musste ich natürlich auch eine Variante mit floralem Print nähen! 
Diese Thara ist super leicht: ein Seidengemisch mit ganz dünnem Viskosejersey gefüttert. Beide Stoffe hab ich hier im örtlichen Stoffladen gekauft.








Mit THARA hab ich endlich wieder einen neuen Schnitt, der den Teenager-Geschmack voll und ganz trifft. Bis jetzt durfte ich keine der Jacken für mich behalten :)

Die Blousons THARA und THARITA bekommt ihr HIER bei farbenmix!


Habt einen guten Start in die neue Woche! Wir dürfen Gott sei Dank noch ein paar Tage Ferien genießen...


Liebe Grüße,

Nell




*Beitrag enthält Werbung zu meinen Schnitten und der Firma, die diese für mich vertreibt.