Montag, 21. Mai 2018

Paula aus Chinese Roses



Eigentlich hab ich diese Paula ja für mich selbst genäht, mittlerweile ist sie allerdings in den töchterlichen Kleiderschrank umgezogen. Für die Jacke hab ich den Schnitt ganz leicht abgewandelt, eine Nummer größer zugeschnitten, damit sie schön locker sitzt und anstatt des Kragens bzw. Kapuze einfach ein Bündchen im College-Jacken Stil angenäht. Gefüttert wurde sie mit Steppsweat Silke von Swafing.








Die seitlichen Taschen sind in der Seitennaht versteckt und die Teilungen der Vorderteile hab ich einfach weggelassen. Dafür hab ich das Bündchen wie bei einem Blouson geteilt.




Die "Chinese Roses" sind schon in Auslieferung und sollten bald bei vielen Swafing Fachhändlern bereit liegen.

PAULA findet ihr als Papierschnittmuster und eBook bei farbenmix!




Habt einen schönen Start in die neue Woche!

Nell

Donnerstag, 17. Mai 2018

Chinese Birds und Alba


Endlich kann ich euch mein momentanes Lieblingskleid zeigen: Alba aus Chinese Birds! 
Genäht hab ich das Kleid ja schon vor einer ganzen Weile, es durfte sogar mit auf die h+h cologne und einige von euch haben es da ja auch live gesehen :)






Die Jerseys sind zum Teil schon ausgeliefert und bei vielen Swafing Fachhändlern für euch verfügbar!








Zum Schnittmuster muss ich ja jetzt nicht mehr viel sagen - ich mag ja wirklich alle meiner Schnitte gerne, aber Alba schlägt momentan sogar La Playa um ein Vielfaches!


Und nachdem heute Donnerstag ist, dreh ich noch eine Runde bei RUMS...



Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Nell




Mittwoch, 16. Mai 2018

...und noch ein Shirt!



Diesmal mein absolutes Lieblingsshirt, genäht aus einem ganz weichen Viskose-Jersey von Desigual. Ich hab das Glück, dass hier in der Gegend ein Stoffladen Restposten der spanischen Designer abverkauft :)





Die Ärmel hab ich auf halbe Länge gekürzt, mehr ging sich nicht aus, da der Rapport nur 80 cm hatte.





Ich werd euch noch einige Albas zeigen müssen - so schick und schnell genäht, mein Kleiderschrank wurde mit Kleidern und Shirts aufgefüllt! Ich finde den Schnitt einfach wirklich wunderbar und so vielseitig!



Habt einen schönen Tag!


Nell

Montag, 14. Mai 2018

Alba als Shirt


Heute zeige ich euch die nächste ALBA, diesmal als Bluse/Shirt. Ich finde den Schnitt als Kleid total genial, trotzdem freu ich mich über die Shirtversion besonders, immerhin braucht man manchmal auch etwas Schickes zu Hose oder Rock und da kommt mir so ein Shirt sehr gelegen :)
Diese ALBA hab ich aus einem sehr weichen, dehnbarem Viskose-Jersey genäht. Sie ist super bequem und trotzdem schick - ein bisschen Glitzer geht immer!









ALBA bekommt ihr hier bei Farbenmix - der Papierschnitt ist auch schon in Arbeit :)


Habt einen schönen Wochenstart! Liebe Grüße,

Nell


Donnerstag, 3. Mai 2018

Alba!



Heute zeige ich euch meine erste Alba! Ich hab sie aus einem leichten Strick genäht, der zum Glück in beide Richtungen leicht dehnbar ist: ich hatte den Stoff als Reststück gekauft, kaum mehr als ein Meter insgesamt. Da musste ich beim Rückenteil etwas schummeln...







Gesäumt hab ich diese Alba mit einem gestrickten Band, dass ich einfach wild in Schlingen gelegt  und mit Zick-Zack aufgesteppt habe. Ich finde, das gibt einen schicken Effekt, besonders mit dem Strickstoff!







Ja, hier kann man gut sehen, dass ich geschummelt hab. Aber ich finde durch das Muster, fällt es nicht so sehr auf - sag ich mir zumindest so  ;)





Der Tag an dem wir die Fotos machten war eiskalt und total windig! Wir hatten trotzdem unseren Spaß - schnelle Bilder zwischen zwei Böen, da kann man schon mal etwas schief grinsen und von erschwerten Bedingungen sprechen... 









Ich werd jetzt gleich noch eine Runde bei RUMS drehen und mich dann schon dem nächsten Projekt widmen... Der Schnitt liegt schon bereit :)


Ganz liebe Grüße aus dem immer noch kalten Süden!


Nell

Mittwoch, 2. Mai 2018

eBook News: Alba!




Endlich darf ich euch wieder etwas Neues zeigen: ALBA kommt! Wir haben die letzten Wochen fleißig an dem neuen Schnitt gearbeitet und ich muss sagen, ich bin total begeistert. Bis jetzt war LA PLAYA mein absoluter Sommerkleid-Lieblingsschnitt, ungeschlagen an der Spitze seit wir das tolle Neckholderkleid gradiert haben. Jetzt hat sich ALBA fast schon den ersten Platz erobert - nicht nur durch den tollen Sitz und die raffinierte Wickeloptik - nein, der große Vorteil ist, dass ich ALBA auch als Herbst- oder sogar Winterkleid bzw. Bluse oder Shirt nähen kann!


Ich musste eben lachen: auf dem Cover könnt ihr gut das Nord / Süd Temperaturgefälle erkennen, dass uns dieser Frühling beschert hat. Rosa und ich in langarm Shirt und Kleid für den unglaublich kalten und verregneten südspanischen (!!!) Frühling und meine lieben Probenäherinnen in sommerlichen kurzarm Kleidern, den deutschen frühen Sommer genießend! Während ich hier schreibe hat es draußen noch immer nur 1 Grad, unglaublich!




ALBA ist ein raffinierter Schnitt in Wickeloptik für das ganze Jahr! Als verspieltes kurzarm Bluse, sommerliches Minikleid oder elegantes Abendkleid mit langen Ärmeln, ALBA macht alles mit!
Das Vorderteil wird wirkungsvoll in Falten gelegt und schafft es so, kleine Pölsterchen gut zu kaschieren. Der geteilte, taillierte Rücken sorgt für den perfekten Sitz. 
ALBA kommt als Shirt, Tunika, und Kleid, außerdem ist noch eine weitere Länge für größere Mädels beigefügt. Die Ärmel können wahlweise lang oder kurz gearbeitet werden.
ALBA kann aus allen gut dehnbaren Stoffen wie Jersey, Viskosejersey und leichtem Strick genäht werden. Geschmeidig fallende, leichte Stoffe bringen den schönen Schnitt besonders gut zur Geltung.
Für ALBA ist etwas Näherfahrung notwendig, dann ist das Kleid wirklich schnell genäht.
Auf dem Schnittmusterbogen sind die Einzelgrößen 34-48 enthalten.






Ich hoffe sehr, euch gefällt das neue Schnittmuster so gut wie uns! Ihr bekommt ALBA ab morgen, Donnerstag den 3. Mai wie immer bei farbenmix!


Ich lass euch ganz liebe Grüße da und meld mich morgen wieder - endlich auch mal wieder mit einem Beitrag zu RUMS :)

Achja, jetzt hätte ich fast vergessen euch zu sagen, dass ihr unbedingt zu Facebook rüberklicken sollt: da gibt es eine Blitzverlosung!


Ganz liebe Grüße,

Nell