Montag, 5. März 2018

Viva Alpaca auf Crop Tops!


Crop-Tops sind hier im Süden noch immer ein absolutes Muss! Deshalb hab ich mich wohl auch dazu hinreißen lassen, aus den süßen Alpaka-Jerseys zwei bauchfrei Shirts zu nähen :)

Als Schnittmuster hab ich einfach Pablita genommen und die Längen entsprechend angepasst, das hat super funktioniert:



Kombiniert habe ich die Alpakas mit Jaro-Jersey und Jenaro Bündchen, bzw. die geringelten Andre Bündchen in Rosa-Grau. (alle Swafing)












Die beiden Mädels sind happy mit ihren süßen Alpaka-Shirts - jetzt fehlt nur noch das passende Wetter um sie auch tragen zu können. Als das letzte Foto gemacht war, fiel der erste Tropfen und seither regnet es - seit über einer Woche in Strömen, die Sonne lässt sich gar nicht blicken!




Ich werde heute einen Nähtag einlegen, die h+h Messe rückt näher und da wollte ich mir doch noch ein Outfit schneidern :)


Ganz liebe Grüße und habt einen guten Start in die neue Woche!


Nelli


1 Kommentar:

  1. im Süden mag es angesagt sein, hier kann ich es mir gar nicht vorstellen - wobei in jungen Jahren hätte ich es wahrscheinlich auch getragen. Sehen gut aus die Shirts und die Mädels sind glücklich. Ziel erreicht. Die Lamas mag ich auch gerne,

    AntwortenLöschen